Praxisschwerpunkte

Dr. Haselbacher ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Facharzt für Frauenheilkunde.
Seine Schwerpunkte in der Praxis liegen im Bereich Psychosomatik, besonders psychosomatische Frauenheilkunde, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Paar- und Sexualtherapie.
In der Psychotherapie werden alle Beschwerden behandelt, die eine tiefenpsychologischen Therapie zugänglich sind. Auch Jugendliche können sich mit ihren Problemen an mich wenden. Die Paar- und Sexualtherapie wird von mir integrativ durchgeführt, im Vordergrund stehen kommunikative und syndiastische Lernprozesse. Sexualtherapie ist in aller Regel Paartherapie, gerne können aber auch Einzelberatungen durchgeführt werden.
In der Psychotherapie wird zuerst ein Anamnesegespräch durchgeführt, Sie erhalten einen Anamnesebogen und nach 2-4 weiteren sogenannten probatorischen Stunden wird entschieden ob eine Therapie durchgeführt werden soll. Privatversicherungen übernehmen in der Regel (nach entsprechendem Antrag) die Kosten, Selbstzahler zahlen für den Erstkontakt 100,- für die weiteren Gespräche 90,- €, die Therapiesitzung dauert jeweils 50 Minuten.
Bei Paar- und Sexualstörungen können die Patienten beim Erstkontakt einzeln kommen oder als Paar. Kommen sie als Paar sollte gleich eine Doppelstunde vereinbart werden (90 Minuten), die Kosten liegen bei 90,-€ / Sitzung (DS entsprechend 180,-€). Diese Kosten werden meist nicht von den Kassen übernommen.